Menu

NEWS

Yoga&Improvisation

Samstag&Sonntag, 1.&2. Mai 2020

Yoga&Tanzimprovisation @Akardance
jeweils 16.30 bis 18.00

Ich bin der Überzeugung, dass in jedem Menschen das Bedürfnis schlummert, innere Regungen auszudrücken. Wir alle sind ständig kreativ: in der Wortwahl, in der Outfit-Zusammenstellung, mit den Emojis, die wir kombinieren. Kreativität ist erfüllend, wenn sie unverstellt von innen heraus fliesst.

Ruhiges Yoga und Instant Composition (Improvisation der Bewegung) schaffen die Voraussetzungen, um nach innen zu lauschen und unsere Lebendigkeit ungefiltert nach aussen zu tragen. Aus der Yoga-Entspannung heraus ist es einfacher, die Bewegung in der Improvisation authentisch und klar im Moment zu kreieren.

Ein Tag: CHF 60.- Beide Tage: CHF 100.-

Anmeldung: kurse@akardance.ch

Akardance, Maulbeerstrasse 8, 3011 Bern

Retreat: Herzessenz

Donnerstag bis Sonntag, 12. bis 15. August

Yoga-Wochenende @Sutra House
Riehen, bei Basel

 

In unserem Leben orientieren wir uns oft nach aussen. Aus Harmoniebedürfnis richten wir uns nach den Massstäben anderer. Gleichzeitig können wir nicht aus unserer Haut heraus. In uns schlummert auch das tiefe Bedürfnis danach, authentisch zu sein. Wir wollen für die geliebt und akzeptiert werden, die wir sind. 

An diesem gemeinsamen Wochenende begeben wir uns individuell im Stillen und gemeinsam als Gruppe auf die Reise nach innen, zu unserer Herzessenz. Durch Meditation, Pranayama, Mantra, dynamische Asanas und Yin Yoga nehmen wir uns Zeit herauszufinden, was wir wirklich wollen und wer wir sind. Yoga hilft auch dabei, uns anzunehmen, wie wir sind und unsere Essenz nach aussen zu tragen.

CHF 750.- im Dreibett-Zimmer
CHF 850.- im Doppelzimmer
CHF 970.- im Einzelzimmer

Anmeldung: valerie@yoga-to-go.ch

 

YOGA YOUR WAY

Elisa hat ihren ganz eigenen Stil. Die Tänzerin hat sie sich auch
als Yoga-Lehrerin bewahrt. Sie variiert, sie schmückt aus,
baut eine Überraschung ein, stellt das Ganze auf den Kopf.
Sie ist auch eine Erkunderin, und versucht ihre Arbeit
unermüdlich weiterzuentwickeln.

Simon Jäggi, Musiker

SCHWANGERSCHAFTS- & RÜCKBILDUNGSYOGA

Elisa unterrichtet Schwangere und Neu-Mamas mit Kopf, Herz und Hand. Dank ihrem Scharfsinn schafft sie es, selbst in anstrengenden Positionen auch komplizierte Sätze noch sinnvoll und interessant zu Ende zu sprechen. Ihre Liebe zu Babys und ihr Interesse für die Themen Schwangerschaft und Geburt sind stets spürbar. Und nicht zuletzt packt sie auch mal an – sei es mit einem korrigierenden Handgriff oder zum Beruhigen eines schreienden Bébés. Elisa spricht aus Erfahrung, ist ganz bei der Sache, lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Und so verlasse ich fast jede Yogastunde bei ihr mit einem Hochgefühl.

Sarah Pfäffli, Journalistin und Mutter zweier Buben

Schon auf Kindesbeinen faszinierte mich die Bewegungserfahrung im Körper. Ich konnte vom Tanzen nicht genug bekommen. Während einer Tanzzeit in New York entdeckte ich Yoga und damit eine neue Dimension. Erstmals verstand ich, dass ich auf meinen Körper und seine Bedürfnisse hören durfte, und mich nicht ständig zu Höchstleistungen antreiben musste.

Nach meiner ersten Yogaausbildung in New York liess ich mich in Zürich nieder. In der Limmatstadt, und während einigen Asienaufenthalten, durfte ich mich weiterbilden und unterrichtend meine Flügel ausbreiten. Diese trugen mich schliesslich bis nach Taiwan, wo ich als Yogalehrerin tätig war, bis ich schwanger wurde und definitiv in die Heimatstadt Bern zurückkehrte.

Hier habe ich mich in den vergangenen Jahren vor allem auf das archetypisch Weibliche konzentriert. Dies zeigt sich deutlich in meinem Unterricht, der Mischung von dynamischem und ruhigem Yoga. Auch begleite ich Frauen auf ihrem Weg zum Mamawerden mittels Schwangerschafts- und Rückbildungsyoga. Sich selber eine gute Mutter zu sein, ist ein Leidbild meines Schaffens.

Schon immer habe ich habe Yoga schon immer als ein Weg nach innen und als Raum für Selbsterfahrung und Reflexion verstanden. Ich schaffe gerne Inseln, wo Menschen zusammen im Prozess sein und sich selber nähren können.

2020 habe ich mein Buch “Yoga for recovering addicts” fertig geschrieben. Diese Sammlung von Interviews und Einblick in Yoga-Tools zeigen, wie Yoga auf dem Weg aus der Sucht eine solide Stütze sein kann.

Für mehr Info zu Yin Yoga und Yoga rundum Geburt: www.womb.ch

|  Yogagarden Kramgasse 66, 3011 BERN  |

Online Anmeldung und Stundenplan

MONDAY

TUESDAY

WEDNESDAY

10.00 – 11.00

POSTNATAL YOGA

17.15 – 18.30

PRENATAL YOGA

THURSDAY

FRIDAY

SATURDAY

© 2016-2017 Elisa Malinverni – All Rights Reserved   |   Website development – Lidia Panio   |   Art Direction & Photography – Clémentine Girardeau